Warning: Creating default object from empty value in /home/www/cape-canis-2018/plugins/system/modulesanywhere/helper.php on line 387
Willkommen auf der Startseite

Schule für Mensch & Hund


 

 

Problemf(e)lle

Stubenunreinheit, Leinenaggressionen, Beißvorfälle (Menschen oder Hunde) Angst- und Traumahunde, Randalierer, Verlassensangst (bleibt nicht allein), Tierheimhunde und Hunde aus der Tötung mit problematischer Vorgeschichte, mangelnde Umweltprägung (Deprivation), Jagdtrieb, Balljunkies, lässt sich nicht anfassen/ hält nicht still, Mehrhundehaltung und vieles mehr …

 

Alle diese Problemfälle haben Eins gemeinsam … sie sind lösbar!

 

Gerne helfe ich Ihnen bei der Lösung Ihres Problemf(e)lles. 

 

Nach einer gründlichen Anamnese (Bestandsaufnahme) sowie einer exakten Zieldefinition durch Sie erstelle ich mit Ihnen gemeinsam einen Unterrichtsplan.

Trainingsschritte werden detailliert besprochen und ich leite Sie in der Umsetzung an. Dabei steht für mich immer im Vordergrund, das jedes Training auf die Bedürfnisse/Möglichkeiten des Hundes und des Hundebesitzers abgestimmt ist.

 

Kennenlern-Termin

Sie interessieren sich für die Teilnahme an einem unserer Kurse? Dann ist diese Info für Sie wichtig, denn alles beginnt mit Ihrem persönlichen Kennenlerntermin.

 

Was ist das und wozu ist das wichtig:

 

Der Kennenlerntermin ist eine Einzelstunde mit einem umfangreichen, zielorientierten Inhalt. Er dient dazu, den für Sie und Ihren Hund effektivsten Trainingsweg heraus zu finden und Sie so optimal bei der Ausbildung Ihres Hundes begleiten zu können.

 

Einzelstunden

Individuelle Wünsche bedürfen eines individuellen Trainings.

(Rückruf, lockere Leine, Tierarzt, Bürohund, Omahund, Reisehund …. )

 

Ich helfe Ihnen dabei, die nötigen Trainingsschritte zu erlernen und somit kurzfristig das von Ihnen gewünschte Ziel zu erreichen.

 

Hausbesuche

Sie haben kein Auto?

Ihr Hund fährt nicht gern Auto?

Das Problem zeigt sich nur im häuslichen Umfeld?

Es betrifft die ganze Familie?

Oder sie möchten einfach, dass der Trainer zu Ihnen kommt ….

 

Beratung bei/vor der Anschaffung Ihres Hundes

Egal ob Rassehund oder Mischling - Ihr Hund sollte zu Ihren Bedürfnissen passen.

Mein Service ist es, Sie zum Züchter oder Tierheim zu begleiten und den für Sie richtigen Hund zu finden.

 

 

Basisausbildung

 

Basiskurs: Welpen (ab der 8. Woche) + Anfänger

Von Anfang an Alles richtig machen!

Gemeinsam spielend lernen. Das ist das Motto dieses Kurses. Hier lernen Sie alles rund um den Hund von Anfang an. Sie lernen, die Sprache Ihres Hundes zu verstehen und Ihre eigene Gestik und Mimik für den Hund verständlich einzusetzen. Diese Ausbildung dient dazu, zwischen Ihnen und Ihrem Hund eine stabile, auf Vertrauen basierende Beziehung aufzubauen. Denn dieses ist immer der Schlüssel für eine gute Erziehung.

Lerneinheiten aus der Grunderziehung setzen wir in Anfängen spielerisch um.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen, um ein optimales Team-angepasstes Training gewährleisten zu können.

 

Basiskurs: Junghunde + Fortgeschrittene

Wir steigern hier den Schwierigkeitsgrad und festigen Elemente aus der Basiserziehung. Ihr Hund lernt quasi das 1x1 des Hundebenimm. Sie haben bis zu diesem Zeitpunkt auch gelernt, wie Sie Ihren Hund sinnvoll in der Freizeit beschäftigen und so auch gut mit ihm durch die Pubertät kommen (Quereinstieg möglich).

In Gruppenausflügen in Stadt und Land stellen wir uns gemeinsam den Aufgaben des Alltags und machen gemeinsame Lernspaziergänge.

 

BHV Hundeführerschein

Der BHV-Hundeführerschein wurde entwickelt, um dem Halter die Möglichkeit zur Dokumentation zu geben, dass er seinen Hund im Alltag sicher unter Kontrolle hat und weder andere Menschen noch Hunde gefährdet. Er besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und ist als Sachkundenachweis anerkannt.

Nähere Infos hier: http://www.bhv-net.de/hundefuehrerschein.html

Sie werden von mir (zertifizierte BHV Hundeführerschein Prüferin seit 2003) für alle Prüfungsanforderungen optimal vorbereitet. Hierzu biete ich zeitweise separate Workshops an.

 

Begleithundeprüfung (BH)

Die Begleithundeprüfung (BH) ist in Vereinen des FCI eine Grundprüfung, in der das Gehorsam des Hundes und sein Verhalten in der Öffentlichkeit (z. B. beim Zusammentreffen mit Fußgängern, Joggern und Radfahrern) geprüft wird.

Diese Prüfung ist die Grundlage für die Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport, wie z. B. Agility, Obedience, VPG, Turnierhundsport (THS) oder Fährtenarbeit (FH).

Wir bereiten unsere Teams in separaten Workshops auf die Prüfung vor.

 

 

Freizeit mit Hund

 

Agility (als Beschäftigung oder als Leistungssport)

Bei uns trainieren "ganz normale Hundebesitzer", die sich gemeinsam mit Ihrem Hund beschäftigen möchten, aber auch Leistungssportler die regelmäßig auf Turnieren starten.

Unsere Stärke: Wir stellen uns immer individuell ein auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen eines jeden Mensch-Hund-Teams.

Für all unsere Agility-Teams gilt allerdings ein gemeinsamer Grundsatz: Gesunder Geräteaufbau und Führstil ist das A und O.

Agility macht Spaß und fördert ganz nebenbei die Bindung zwischen Mensch und Hund. Koordination und Konzentration werden gefördert.

 

Für Turniersportler bieten wir Parcourstraining, Sequenztraining und intensives Gerätetraining an.

 

Frisbee

 

Frisbee gehört zu den beliebtesten Hundesportarten für gesunde und sportliche Hunde – Ein rasanter Sport für Mensch und Hund. So haben die Hunde zusammen mit ihrem Menschen Bewegung, Beschäftigung und jede Menge Spaß mit ihrem 2-Beiner!

 

In diesen Kursen werde Fragen rund um die richtige Scheibe, die verschiedene Wurftechnik, das gelekschonende Fangen, Einbau von Tricks erlernt.

 

 

Longieren

 

Die Arbeit am Kreis - hier steht die Distanzarbeit im Vordergrund. Ihr Hund lernt Ihre Körper- und / oder Stimmsignale auf Distanz zuverlässig auszuführen. Eine tolle Möglichkeit, Grundgehorsam, Bewegung und Tricks miteinander zu verbinden.

 

 

Rally Obedience

 

Eine noch relativ junge Sportart, unabhängig von Alter oder Mobilität! Ruhige und lebhafte, alte und junge, große und kleine Hunde finden hier ihren Spaß. Auch beim Menschen spielen Alter und Mobilität keine Rolle. Beim Rally Obedience ist für jeden etwas dabei!

 

Es werden Übungen des Grundgehorsams (Obedience) mit Übungen aus dem Bereich Agility innerhalb eines Parcours verbunden. Die Anzahl der Übungen sind so umfangreich, dass jeder seinen persönlichen Parcour zusammen stellen kann. Die Übungen sind auf dem Hundeplatz genauso, wie zu Hause im Garten, beim Gassi gehen oder im Urlaub umzusetzen. Eine Sportart für all diejenigen, die nach einer Beschäftigung mit ihrem Hund im „Überall“ suchen.

 

 

Schnüffelstunde

 

Hier sind die Hunde in ihrem Element ... oder haben sie schon mal einen spaziergang mit ihrem Hund erlebt, auf dem ihr Hund seine Nase nicht benutzt hat ;-)

Suche mit der Nase bietet die unterschiedlichsten Trainingsmöglichkeiten ...

Um nur ein Beispiel zu nennen: Haben Sie schon einmal Ihre Schlüssel auf einem Spaziergang verloren oder das Handy? Wie gut wenn man dann einen Hund hat, der diese Dinge wiederfindet. Wir laden Sie also in die Welt der Hundenase ein, denn der Geruchssinn unserer Hunde ist außergewöhnlich. Bei der Suche nach verlorenen Gegenständen haben Sie und ihr Hund jede Menge Spaß und auch noch einen praktischen Nutzen. 

Die Verlorensuche wird Schritt für Schritt durch Übungen aufgebaut, und ist für Hunde jeden Alters geeignet, die bereits den Grundgehorsam erlernt haben.

 

 

 

 

 

Workshops

 

Training mit dem Clicker

Der Trick mit dem Click. Kopfarbeit für Mensch und Hund.

Sie wollen die Faszination des Trainings genauer und intensiver kennen lernen?

Die Einsatzmöglichkeiten sind unbegrenzt. Sei es, Sie möchten Kunststücke trainieren oder Alltagssituationen meistern (Zecke entfernen, Ihr Hund soll ruhig und ausdauernd auf seinem Platz bleiben) … Wir zeigen Ihnen gerne den Weg dorthin!

Neben dem hohen Spaßfaktor entsteht im Training eine sehr intensive und positive Bindung zwischen Mensch und Hund.

 

Kundenzitat: "Ich hätte nie gedacht, dass mein Hund sooo schnell lernen kann!"

 

Apportiertraining

Ist für jeden Hund, der Spaß am Apportieren hat, eine tolle Sache. Es geht hierbei um ein hohes Maß an Konzentration, Körpersprache sowie Distanzarbeit. Der Hund lernt, sich bei der Arbeit zu konzentrieren, mit seinem Menschen zusammen zu arbeiten und seine Sinne voll auszunutzen.

 

Rückruf

Ein zuverlässiger Rückruf bedeutet für Ihren Hund mehr Freiheit! Ziel ist es, dass der Hund gerne und zuverlässig bei jeglicher Ablenkung zu Ihnen zurück kehrt!

 

Impulskontrolle

Ist die Basis für viele alltägliche Situationen. Auch im Sport ist eine Impulskontrolle immer die Basis für zuverlässiges Verhalten. Ihr Hund sollte immer ansprechbar und in gewissen Situationen lenkbar bleiben. Das ist das Ziel des Workshops.

 

Treibball

Ist für jeden Hund geeignet. Hier geht es darum, gemeinsam Spaß zu haben und die Bälle sortiert zu einem Ziel zu arbeiten. Kooperation, Konzentration und Körpersprache sind hier wichtig. Viel Spaß für Mensch und Hund!

        

 

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/cape-canis-2018/modules/mod_aqsg_newsflash/tmpl/vertical.php on line 17

Unsere nächste

Schulhund-Ausbildung

startet im September2017

Kostenlose Infoveranstaltung

09. Mai 2017

Nur für

Pädagogen

und

Therapeuten


 

Welpenkurs

Di 10-12 Uhr

Es sind noch

Plätze frei


 

Neue Termine für

2017 sind jetzt

online

siehe: TERMINE